Stellenangebote

Stand Mai 2018

 
 
 
 
 
 
 

Bürokaufmann (m/w) für das Sekretariat der Zentralverwaltung (30 WS)

Die Zentralverwaltung der Lebenshilfe Landsberg sobald als möglich eine/n

Bürokaufmann (m/w) für das Sekretariat der Zentralverwaltung  

in Teilzeit (30 Wochenstunden) 

Die Verwaltung der Lebenshilfe Landsberg wird als Zentralverwaltung geführt und ist administrativ für rund 450 Betreute und ca. 300 Mitarbeiter an aktuell 17 Standorten zuständig. 

Die Arbeitszeiten sind:

Mo.-Fr.  08.00 bis 14.00 Uhr oder ähnlich

 

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Betreuung der Telefonzentrale und der Gäste
  • Verwaltung der Post
  • Korrespondenz mit Kostenträgern
  • Konferenzcatering
  • Mitgliedermanagement des Vereins
  • Sekretariatstätigkeiten für Geschäftsführer und Verwaltungsleiter
  • Zuschuss- und Förderkorrespondenz
  • Aktualisierung der Homepage

 
Wir bieten:

  • eine Bezahlung nach TvöD VKA einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Leistungen
  • eine unbefristet Stelle bein einem Träger mit großer Anerkennung
  • ein gutes Arbeitsklima in einem interdisziplinären Team
  • multiprofessionelle Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Einrichtungen mit unter-schiedlichen Konzepten und kurzen Wegen
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit 
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten 


Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung als Bürokaufmann (m/w), Kaufmann (m/w) für Bürokommunikation oder vergleichbar
  • Gute PC Kenntnisse (Office-Paket)
  • Gute Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift
  • ein freundliches und offenes Wesen auch in unübersichtlichen Situationen
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Berufserfahrung in ähnlicher Stellung sind von Vorteil

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191-949120 bei Christoph Lauer oder unter www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch in digitaler Form, an:

Lebenshilfe Landsberg
Christoph Lauer
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech
christoph-lauer@lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Sachbearbeiter (m/w) Personal und Buchhaltung (30 WS)

Die Zentralverwaltung der Lebenshilfe Landsberg sobald als möglich eine/n

Sachbearbeiter (m/w) Personal und Buchhaltung  

in Teilzeit (30 Wochenstunden) 

Die Verwaltung der Lebenshilfe Landsberg wird als Zentralverwaltung geführt und ist administrativ für rund 450 Betreute und ca. 300 Mitarbeiter an aktuell 17 Standorten zuständig. 

Die Arbeitszeiten können innerhalb der Rahmenarbeitszeiten (Mo-Do. 07.00 bis 18.00 Uhr, Fr. 07.00 bis 14.30 Uhr) vereinbart werden.

 

Ihre Aufgaben sind u.a. (jeweils im Team):

  • Personalverwaltung
  • Personal- und Gehaltsabrechnung 
  • Mitarbeit im Rechnungswesen
    • Verbuchen von Avisen
    • Mahnwesen
    • Ablage etc.
  • Mitarbeit beim Jahresabschluss
  • Sonstige Aufgaben nach Absprache

 
Wir bieten:

  • eine Bezahlung nach TvöD VKA einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Leistungen
  • eine unbefristet Stelle bein einem Träger mit großer Anerkennung
  • ein gutes Arbeitsklima in einem interdisziplinären Team
  • multiprofessionelle Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Einrichtungen mit unter-schiedlichen Konzepten und kurzen Wegen
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit 
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten 


Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung als Bürokaufmann (m/w) oder vergleichbar
  • Gute PC Kenntnisse (Office-Paket, besonders Excel)
  • Gute Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Erfahrung mit gängiger Software (Datev, Geocon) sind von Vorteil
  • Berufserfahrung in ähnlicher Stellung sind von Vorteil

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191-949120 bei Christoph Lauer oder unter www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch in digitaler Form, an:

Lebenshilfe Landsberg
Christoph Lauer
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech
christoph-lauer@lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Pädagogische Fachkraft (m/w) im Bereich Wohnen - 15 Wochenstunden in Landsberg

Die Lebenshilfe Landsberg sucht zum 01.Juli 2018 für den Bereich "Wohnen für Erwachsene Menschen mit einer Behinderung" eine engagierte

Pädagogische Fachkraft (m/w)

in Teilzeit mit 15 Wochenstunden

Für unser Betreuerteam in unserem Wohnheim 5 Haus 7 in Landsberg suchen wir ab dem 01.07.2018 eine pädagogische Fachkraft. In unserem Wohnheim wohnen acht Menschen mit einer Behinderung, die von einem erfahrenen Team in allen Belangen des täglichen Lebens begleitet werden. Betreut werden Menschen, die einer Tätigkeit in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung nachgehen bzw. eine Förderstätte besuchen, von Mo. – Do. in der Zeit von 16.00 – 22.00 Uhr, Fr. von 13.00 – 22.00 Uhr und am Wochenende rund um die Uhr. Den Betreuten steht ein/e Mitarbeiter/in im Bedarfsfall auch in der Nacht zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • die Arbeit in einer Einrichtung mit exzellentem Ruf
  • multiprofessionelle Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Erwachseneneinrichtungen mit unterschiedlichen Konzepten und kurzen Wegen
  • eine vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung und Supervision
  • eine Vergütung gemäß TVÖD; einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen

 Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder vergleichbare Ausbildung
  • große Zuverlässigkeit und Verantwortlichkeit
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen 
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur bewussten, auch konzeptionellen Arbeit im Bereich Wohnen
  • Bereitschaft, Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer in die Arbeit miteinzubeziehen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen innerhalb der Lebenshilfe
  • Erfahrungen aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderung in einer Wohngruppe sind von Vorteil

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Stefan Arnold (08191-949126) oder Jasmin Knabel (08191-949121) gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich von dieser interessanten Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch in digitaler Form, an:

Lebenshilfe Landsberg
Stefan Arnold
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Pädagogische Fachkraft (m/w) im Bereich Wohnen - 20-25 Wochenstunden

Die Lebenshilfe Landsberg sucht ab 01.August für den Bereich "Wohnen für Erwachsene Menschen mit einer Behinderung" eine engagierte

Pädagogische Fachkraft (m/w)

in Teilzeit mit 20-25 Wochenstunden

Für unser Betreuerteam im Wohnheim 5 Haus 2 in Landsberg suchen wir ab dem 01.08.2018 eine pädagogische Fachkraft. Im Wohnheim 5 Haus 2 am Eulenweg werden 16 ältere Menschen mit einer geistigen Behinderung in zwei Gruppen betreut. Die Bewohner*innen sind bereits aus dem Arbeitsleben ausgeschieden und werden umfassend von den Mitarbeiter*innen betreut. Der Erhalt von Fähigkeiten steht dabei im Vordergrund. Die Bewohner*innen werden in alle Aufgaben rund um den Tagesablauf mit einbezogen. Grundlegend ist hierbei ein validierender Umgang, der die Aspekte der unterschiedlichen Biographien berücksichtigt. Die Arbeitszeiten liegen im Zeitraum 6.30 Uhr bis 22.00 Uhr. Im Haus gibt es zudem eine Nachtwache.

 Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung gemäß TVöD; einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen
  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • die Arbeit in einer Einrichtung mit exzellentem Ruf
  • multiprofessionelle Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Erwachseneneinrichtungen mit unterschiedlichen Konzepten und kurzen Wegen
  • eine vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung und Supervision

 Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Gesundheitspfleger/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Bereitschaft zur bewussten auch konzeptionellen Arbeit im Bereich Wohnen
  • Bereitschaft Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer in die Arbeit miteinzubeziehen
  • große Zuverlässigkeit und Verantwortlichkeit
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen innerhalb der Lebenshilfe Landsberg
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit einer Behinderung im (teil-) stationären Bereich sind von Vorteil

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Stefan Arnold (08191-949126) oder Jasmin Knabel (08191-949121) gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich von dieser interessanten Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch in digitaler Form an:

Lebenshilfe Landsberg
Stefan Arnold
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Erzieher (m/w) in der Kinderkrippe als Gruppenleitung

Die Kinderkrippe der Lebenshilfe Landsberg sucht zum 01.September 2018 eine/n:

Erzieher (m/w) als Gruppenleitung

in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 26 Wochenstunden)

Die zweigruppige Kinderkrippe mit 26 Plätzen liegt fußläufig zum Stadtkern von Landsberg am Lech, genießt einen exzellenten Ruf und kann auch Kinder mit einer geistigen Behinderung oder Entwicklungsverzögerung aufnehmen und betreuen.

Die Öffnungszeiten der Kinderkrippe sind:
Montag bis Donnerstag  von 07:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag                         von 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr
 

Wir bieten:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • multiprofessionelle Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Kinder- und Erwachseneneinrichtungen mit unterschiedlichen Konzepten und kurzen Wegen
  • eine vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung
  • eine Vergütung gemäß TVÖD; einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung als Erzieherin oder vergleichbarer Ausbildung
  • große Zuverlässigkeit und Verantwortlichkeit
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur bewussten, auch konzeptionellen Arbeit in der Krippenpädagogik
  • Bereitschaft, die Eltern in die Arbeit miteinzubeziehen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen innerhalb der Lebenshilfe

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191-4282985 bei Frau Küpper und unter www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch digital an:

Kinderkrippe der Lebenshilfe Landsberg
Stefanie Küpper
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech 

E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Erzieher (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w) in der Heilpädagogischen Tagesstätte (20 Std.)

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder im Schulalter (HPT2) sucht für ihre Kinder im Schulalter sobald als möglich zwei:

Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in

in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Die Stelle kann auch in anderen Teilzeitkontingenten gesplittet werden.

Wir sind eine Einrichtung für Schulkinder mit Verhaltensauffälligkeiten und/ oder geistiger Behinderung, die nach der Schule (Präsenzzeit von 10.30-17 Uhr, Ferienzeiten von 08.30 bis 16.30 Uhr) bei uns in Gruppen mit bis zu 9 Kindern individuell gefördert werden.

Wir bieten:

  • Eine Bezahlung nach TvÖD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen
  • einen guten Einblick in die verschiedensten Störungsbilder wie Traumatisierung, Autismus, Entwicklungsstörungen, Sprachentwicklungsverzögerungen und die verschiedensten geistigen Behinderungen.
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Erziehern/innen, Sozialpädagogen/innen, Psychologinnen, Ärzten/innen, Ergotherapeuten/innen, Logopädinnen, Spracheilheilpädagoginnen und Physiotherapeuten/ innen
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit 
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit:

  • die staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern mit Entwicklungsstörungen, Verhaltensstörungen, geistigen Behinderungen, Traumata und  Schwerstmehrfachbehinderungen
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/3201001 bei Frau Pott und unter www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch digital an:

Heilpädagogische Tagesstätte 2 der Lebenshilfe Landsberg
Sabine Pott
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech 

Telefon: 08191-3201001
Telefax: 08191-3201006
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Lebenshilfe

Landsberg gGmbH


Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech

Telefon: 08191-94910
Telefax: 08191-949194
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de