Stellenangebote

Stand Juli 2018

 
 
 

2 Erzieher (m/w), Heilerziehungspfleger (m/w) in der Heilpädagogischen Tagesstätte (25-28 Std.)

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder im Schulalter (HPT2) sucht für ihre Kinder im Schulalter ab 01.September 2018 zwei:

2 Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in

in Teilzeit (25-28 Wochenstunden)

Wir sind eine Einrichtung für Schulkinder mit Verhaltensauffälligkeiten und/ oder geistiger Behinderung, die nach der Schule (Präsenzzeit von 10.30-17 Uhr, Ferienzeiten von 08.30 bis 16.30 Uhr) bei uns in Gruppen mit bis zu 9 Kindern individuell gefördert werden.

Wir bieten:

  • Eine Bezahlung nach TvÖD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen
  • einen guten Einblick in die verschiedensten Störungsbilder wie Traumatisierung, Autismus, Entwicklungsstörungen, Sprachentwicklungsverzögerungen und die verschiedensten geistigen Behinderungen.
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Erziehern/innen, Sozialpädagogen/innen, Psychologinnen, Ärzten/innen, Ergotherapeuten/innen, Logopädinnen, Spracheilheilpädagoginnen und Physiotherapeuten/ innen
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit 
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit:

  • die staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern mit Entwicklungsstörungen, Verhaltensstörungen, geistigen Behinderungen, Traumata und  Schwerstmehrfachbehinderungen
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/3201001 bei Frau Pott und unter www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch digital an:

Heilpädagogische Tagesstätte 2 der Lebenshilfe Landsberg
Sabine Pott
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech 

Telefon: 08191-3201001
Telefax: 08191-3201006
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Schulbegleiter*in im Landkreis Landsberg (ca. 15-25 Stunden/Woche)

Die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Landsberg suchen für mehrere Kinder im Landkreis Landsberg (Grundschulalter) ab September 2018 

Schulbegleiter*in

in Teilzeit (ca.15-25 Wochenstunden), vormittags

Die Schulbegleitung soll im schulischen Lebens- und Lernumfeld eine Unterstützung für beeinträchtigte Schüler sein, um diesen die Teilhabe am Unterricht zu ermöglichen.

Wir bieten:

  • Eine Bezahlung nach TVöD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen 
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit weiteren Schul- und Individualbegleitern/innen, Erziehern/innen und eine gute Vernetzung mit den zuständigen Ämtern und Behörden
  • hauptamtliche Koordination der Individual- und Schulbegleiter
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit:

  • Interesse an der Arbeit mit Kindern mit Entwicklungsstörungen, Verhaltensstörungen und körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen
  • Einfühlungsvermögen  
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft im interdisziplinären Team mit Lehrern, Eltern, Therapeuten und Erziehern zusammen zu arbeiten
  • Bereitschaft für Fortbildungen

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/949119 bei Frau Maier und unter: www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch in digitaler Form, an:

Lebenshilfe Landsberg
Schul- und Individualbegleitung
Stefanie Maier
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech

Email: info@lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Lebenshilfe

Landsberg gGmbH


Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech

Telefon: 08191-94910
Telefax: 08191-949194
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de