Stellenangebote

Stand: Dezember 2019

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Finanz- oder Bilanzbuchhalter (m/w/d) in Vollzeit

Die Lebenshilfe Landsberg gGmbH sucht ab sofort oder zum nächstmöglichen Termin eine/n

Finanz- oder Bilanzbuchhalter (m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Sie wollten schon immer in einem zukunftsfähigen, expansiven und sozialen Unternehmen Ihre Buchhaltungskenntnisse einsetzen? 

Dann suchen wir Sie im Zuge einer Nachfolgeregelung als Finanz- oder Bilanzbuchhalter zur Verstärkung unseres Verwaltungsteams. Sie sind erster Ansprechpartner, wenn es um jahresabschlussrelevante Aufgaben und Fragestellungen geht. Sie arbeiten dabei eng mit dem Verwaltungsleiter und dem Geschäftsführer zusammen. Bereichsübergreifendes und kooperatives Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich.

Wir bieten:
- ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
- die Arbeit in einer sozialen Einrichtung mit exzellentem Ruf
- einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer gesellschaftlich bedeutenden
  Branche mit hohem Wachstumspotenzial
- enge Zusammenarbeit innerhalb der kaufmännischen Bereiche der Verwaltung
  sowie mit den vielfältigen pädagogischen u. betreuenden Bereichen der
  Lebenshilfe
- vielseitiges Arbeitsgebiet mit hoher Eigenverantwortlichkeit
- Vergütung gemäß TVöD; einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und
  weiterer Zusatzleistungen sowie eine flexible Arbeitszeitregelung

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
- eigenverantwortliche Wahrnehmung aller Aufgaben der Finanz- und
  Anlagenbuchhaltung, einschließlich Bankwesen und Steuern bis hin zur Erstellung
  des Jahresabschlusses sowie Zusammenarbeit mit dem Abschlussprüfer
- Betreuung der Schnittstellen zwischen dem Buchhaltungssystem DATEV sowie
  den Fakturierungs- und Lohnbuchhaltungssystemen
- Mitgestaltung der Konten- und Kostenstellenstruktur, des regelmäßigen
  Reportings sowie der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitsprozesse
- Kostenrechnung und betriebswirtschaftliche Auswertungen
- Überwachung von Darlehensverträgen, der Liquidität und der Geldanlagen

Sie bringen mit:
- eine einschlägige Aus- oder Weiterbildung zum/r Finanz- oder Bilanzbuchhalter/in
  oder zum/r Industriekaufmann/-frau mit entsprechender Erfahrung, u. a. im
  Jahresabschluss einer GmbH
- Sie schätzen eigenverantwortliches Arbeiten und legen Wert auf umfassende und
  zielgerichtete Kommunikation aller wesentlichen Sachverhalte.
- Sie arbeiten sehr strukturiert und haben ein hohes Zahlenverständnis.
- Sie sind erfahren im Umgang mit den MS-Office-Produkten Excel, Word und
  Outlook und haben fundierte Kenntnisse im Buchhaltungsprogramm DATEV.
- Sie besitzen Teamgeist und Einfühlungsvermögen.
- Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Einsatzbereitschaft,
  Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität.
- Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen innerhalb der
  Lebenshilfe runden Ihr Profil ab.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/9491-14 bei unserem Verwaltungsleiter, Oliver Kainz, und unter: www.lebenshilfe-landsberg.de .

Wenn Sie sich von dieser interessanten und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellennummer 28/2019/VW, gerne auch in digitaler Form an:


Lebenshilfe Landsberg gGmbH
Herrn Oliver Kainz
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech

Telefon: 08191-9491-14
E-Mail: Verwaltung@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

Frühdienst und Hausreinigung (m/w/d) im Wohnheim 8 Seestall (20 Wochenstunden)

Die Lebenshilfe Landsberg sucht ab sofort einen Mitarbeiter(-in) (m/w/d) als Krankheitsvertretung

für den Frühdienst und die Hausreinigung in unserem Wohnheim in Seestall in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag 6:00 Uhr bis 10:00 Uhr 

Die Stelle könnte auch in zwei kleinere Stellen aufgeteilt werden: Frühdienst (10 Wochenstunden) und Hausreinigung (10 Wochenstunden).

Die Lebenshilfe Landsberg ist ein regionaler Einrichtungsträger, der sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen mit Beeinträchtigung dabei zu unterstützen, ihr Leben so selbstbestimmt und normal wie möglich zu gestalten.

Im Wohnheim 8 in Seestall wohnen neun Menschen mit einer Behinderung, die von einem erfahrenen Team in allen Belangen des täglichen Lebens begleitet werden. Zur Unterstützung suchen wir eine(-n) Mitarbeiter(-in), der/die die Bewohner*innen am Morgen unterstützt (vor allem beim Frühstück) und ihnen einen guten Start in den Tag ermöglicht. Des Weiteren fallen hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Dokumentation und im Anschluss die Hausreinigung an.

Vertretung in anderen Häusern der Lebenshilfe kann nach Absprache anfallen.

 Wir bieten:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • die Arbeit in einer Einrichtung mit exzellentem Ruf
  • eine vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • Vergütung nach TVÖD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen 

Sie bringen mit: 

  • Freude an einem sauberen Arbeitsort
  • große Zuverlässigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/9491-21 bei Jasmin Knabel oder unter 08191/9491-26 bei Stefan Arnold sowie unter www.lebenshilfe-landsberg.de

Wenn Sie sich von dieser abwechslungsreichen Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen unter Angabe der Stellennummer 32/2019/WH, gerne auch digital an:

Lebenshilfe Landsberg gGmbH
Herrn Stefan Arnold
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech 

Telefon: 08191-9491-26
Telefax: 08191-9491-94
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Kinderpfleger/in (m/w/d) in der Kinderkrippe in Teil- oder Vollzeit

Die Kinderkrippe der Lebenshilfe Landsberg sucht ab September 2020 eine/n

Kinderpfleger/in (m/w/d)
in Teil- oder Vollzeit (mind. 30 Wochenstunden)

Die zweigruppige Kinderkrippe mit 26 Plätzen liegt fußläufig zum Stadtkern von Landsberg am Lech, genießt einen exzellenten Ruf und kann auch Kinder mit einer Behinderung oder Entwicklungsverzögerung aufnehmen und betreuen.

Wir bieten:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • multiprofessionelle Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Kinder- und Erwachseneneinrichtungen mit unterschiedlichen Konzepten und kurzen Wegen
  • eine vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung
  • eine Vergütung nach TVöD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen

Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung als Kinderpfleger/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • große Zuverlässigkeit und Verantwortlichkeit
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur bewussten, auch konzeptionellen Arbeit in der Krippenpädagogik
  • Bereitschaft, die Eltern in die Arbeit mit einzubeziehen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen innerhalb der Lebenshilfe

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191-4282985 bei Frau Frahn-Heckelmann und unter www.lebenshilfe-landsberg.de.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen unter Angabe der Stellennummer 30/2019/KiKr, gerne auch in digitaler Form, an:

Kinderkrippe der Lebenshilfe
Landsberg gGmbH
Miriam Frahn-Heckelmann
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech

Telefon: 08191-4282985
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

Erzieher/ Heilerziehungspfleger (m/w/d) als Schulbegleitung in Landsberg am Lech in Teilzeit

Die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Landsberg suchen für einen Jungen in der 4.Klasse im Förderzentrum in Landsberg ab 01.01.2020  einen

Erzieher/ Heilerziehungspfleger (m/w/d) als Schulbegleitung

in Teilzeit (ca.25 Wochenstunden)

Die Schulbegleitung soll im schulischen Lebens- und Lernumfeld eine Unterstützung für beeinträchtigte Schüler im sozial/ emotionalen Bereich sein, um diesem die Teilhabe am Unterricht zu ermöglichen.

Einsatzort: Förderzentrum Landsberg am Lech

Wir bieten:

  • Eine Bezahlung nach TVöD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen 
  • Perspektiven einer Anschlussbeschäftigung in unterschiedlichen Einrichtungen
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit weiteren Schul- und Individualbegleitern/innen, Erziehern/innen und eine gute Vernetzung mit den zuständigen Ämtern und Behörden
  • hauptamtliche Koordination der Individual- und Schulbegleiter
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit:

  • die staatliche Anerkennung zum Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in o.ä.
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern mit Entwicklungsstörungen, vorzugsweise im Autismus-Spektrum
  • Einfühlungsvermögen  
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft im interdisziplinären Team mit Lehrern, Eltern, Therapeuten und Erziehern zusammen zu arbeiten
  • Bereitschaft für Fortbildungen
  • Erfahrung im Bereich Autismus-Spektrum-Störung

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/949119 bei Frau Maier und unter: www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellennummer 27/2019/ISB mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch in digitaler Form, an:

Lebenshilfe Landsberg
Schul- und Individualbegleitung
Stefanie Maier
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech

Email: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Schulbegleitung (m/w/d) in Kaufering in Teilzeit

Die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Landsberg suchen für ein Mädchen mit einer körperlichen Beeinträchtigung im Grundschulalter in Kaufering ab 01.01.2020  einen

Erzieher/ Heilerziehungspfleger (m/w/d) als Schulbegleitung

in Teilzeit (vormittags)

Die Schulbegleitung soll im schulischen Lebens- und Lernumfeld eine Unterstützung für beeinträchtigte Schüler im sozial/ emotionalen Bereich sein, um diesem die Teilhabe am Unterricht zu ermöglichen.

Einsatzort: Kaufering

Wir bieten:

  • Eine Bezahlung nach TVöD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen 
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit weiteren Schul- und Individualbegleitern/innen, Erziehern/innen und eine gute Vernetzung mit den zuständigen Ämtern und Behörden
  • hauptamtliche Koordination der Individual- und Schulbegleiter
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit:

  • Interesse an der Arbeit mit Kindern mit körperlichen Einschränkungen
  • Einfühlungsvermögen  
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Geduld und Verständnis
  • eine gute Beobachtungsgabe
  • Bereitschaft im interdisziplinären Team mit Lehrern, Eltern, Therapeuten und Erziehern zusammen zu arbeiten
  • Bereitschaft für Fortbildungen

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/949119 bei Frau Maier und unter: www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellennummer 26/2019/ISB mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch in digitaler Form, an:

Lebenshilfe Landsberg
Schul- und Individualbegleitung
Stefanie Maier
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech

Email: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Kinderpfleger/ Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d) als Individualbegleitung in Landsberg am Lech in Teilzeit

Die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Landsberg suchen für einen Jungen im Kindergartenalter in Landsberg am Lech ab 01.11.2019  einen

Kinderpfleger/ Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d) als Individualbegleitung

in Teilzeit (vormittags)

Die Individualbegleitung soll im Lernumfeld im Kindergarten eine Unterstützung für beeinträchtigte Kinder im sozial/ emotionalen Bereich sein, um diesem die Teilhabe zu ermöglichen.

Einsatzort: inklusives Kinderhaus in Landsberg am Lech

Wir bieten:

  • Eine Bezahlung nach TVöD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen 
  • Perspektiven einer Anschlussbeschäftigung in unterschiedlichen Einrichtungen
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit weiteren Schul- und Individualbegleitern/innen, Erziehern/innen und eine gute Vernetzung mit den zuständigen Ämtern und Behörden
  • hauptamtliche Koordination der Individual- und Schulbegleiter
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit:

  • die staatliche Anerkennung zum Kinderpfleger/ Heilerziehungspflegehelfer (w/m/d) o.ä.
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern mit Entwicklungsstörungen und herausforderndem Verhalten
  • Einfühlungsvermögen  
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft für pflegerische Tätigkeiten
  • Bereitschaft für Fortbildungen
  • Erfahrungen im Bereich Epilepsie wären wünschenswert

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/949119 bei Frau Maier und unter: www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellennummer 25/2019/ISB mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch in digitaler Form, an:

Lebenshilfe Landsberg
Schul- und Individualbegleitung
Stefanie Maier
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech

Email: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Erzieher/in, Heilerzieher/in in der Heilpädagogischen Tagesstätte für Vorschulkinder in Teilzeit

Wir von der Heilpädagogischen Tagesstätte 1 der Lebenshilfe Landsberg suchen für unsere Kinder im Vorschulalter ab 01.07.2020 eine/n:

Erzieher/in, Heilerzieher/in (m/w/d)

in Teilzeit (31 Wochenstunden)

Die Lebenshilfe Landsberg ist ein regionaler Einrichtungsträger, der sich zum Ziel gesetzt hat, beeinträchtigte Menschen dabei zu unterstützen, ihr Leben so selbstbestimmt und normal wie möglich zu gestalten. In der Heilpädagogischen Tagesstätte 1 fördern wir 72 Kinder zwischen 3 und 7 Jahren, die beeinträchtigt sind (geistig behindert, lernbehindert, entwicklungsverzögert, körperlich behindert, verhaltensauffällig).

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Bezahlung nach TvÖD einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen
  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen und engagierten Team
  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit 
  • verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten

Sie bringen mit:

  • die staatliche Anerkennung als Erzieher/-in oder Heilerziehungspfleger/-in
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern mit Entwicklungsstörungen, Verhaltensstörungen, geistigen Behinderungen, Traumata und  Schwerstmehrfachbehinderungen
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Leiterin der Einrichtung, Frau Ulrike Stamm unter (08191) 9243-0 oder auf unserer Homepage www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen vollständigen Unterlagen unter Angabe der Stellennummer 31/2019/HT, gerne auch digital, an:

Lebenshilfe Landsberg
Heilpädagogische Tagesstätte 1
Frau Ulrike Stamm
Hopfengartenstraße 2
86899 Landsberg am Lech 

E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

SPS1/2-Praktikum Erzieher (m/w/d) im integrativen Kinderhaus "Zur Arche"

Das integrative Kinderhaus "Zur Arche" sucht für seine Krippengruppe zum neuen Kindergartenjahr, ab September 2020, eine/n

SPS1-/ oder SPS2-Praktikanten/-in (m/w/d) im Beruf des Erziehers in Vollzeit

Wir sind ein inklusives Kinderhaus mit vier Gruppen (zwei Regelgruppen, einer Integrationsgruppe, sowie einer Krippengruppe), in denen Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut werden. Wir bieten Waldtage, einen speziellen Vorschulkindertag an und arbeiten mit vielen Kooperationspartnern zusammen.

Wenn Sie Interesse an einer Pädagogik der Vielfalt haben und Sie die verschiedensten Heterogenitätsmerkmale, wie Alter, Kultur, und Entwicklungshemmnisse bereichernd in die Arbeit einbeziehen wollen, dann sind Sie bei uns richtig.

Wir bieten:

  • eine interessante, fachlich vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit 
  • einen guten Einblick in die vielfältige Arbeit des Erziehers und die Tätigkeiten eines Träger der Behinderten- und Jugendhilfe
  • ein gutes Arbeitsklima in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Erziehern/-innen, Sozialpädagogen/-innen, Psychologinnen, Therapeuten/-innen
  • eine Vergütung nach hauseigener Vereinbarung
  • Perspektiven einer Anschlussbeschäftigung in unterschiedlichen Einrichtungen 

Sie bringen mit: 

  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit und Verantwortlichkeit
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/941890 bei Frau Nicole Schrepf und unter www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter der Stellennummer 22/2019/Kiga mit den üblichen vollständigen Unterlagen, gerne auch digital, an:

Kinderhaus "Zur Arche"
Nicole Schrepf
Eulenweg 1
86899 Landsberg am Lech 

E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

SPS1/2-Praktikum Erzieher/-in (m/w/d) in der Kinderkrippe

Die Kinderkrippe der Lebenshilfe Landsberg sucht zum neuen Kindergartenjahr, ab September 2020, eine/n

SPS 1- oder SPS 2- Praktikanten/-in (m/w/d) im Beruf des Erziehers in Vollzeit

Die zweigruppige Kinderkrippe mit je 13 Plätzen liegt fußläufig zur Innenstadt von Landsberg am Lech und kann auch Kinder mit einer geistigen Behinderung oder Entwicklungsverzögerung aufnehmen und entsprechend fördern. Die zu betreuenden Kinder sind zwischen 10 Monaten und 3 Jahren alt.
Ein idyllischer eingewachsener Garten wird in den Naturerfahrungsraum täglich mit einbezogen. In unsere Monatsplanung fließen viele verschiedene Projektgruppen mit ein, die die Vielfältigkeit unserer Einrichtung widerspiegeln.
Während des Jahres finden zahlreiche Veranstaltungen statt, neben Elternabenden, Festen zum Jahreskreis und Tag der offenen Tür, gibt es auch ein Elterncafé und einen Adventsmarkt für die gesamte Lebenshilfe.

Zusätzlich besitzt die Lebenshilfe noch andere Einrichtungen, die Kinder mit einer geistigen Behinderung oder Entwicklungsverzögerung aufnehmen und entsprechend fördern. Die Kooperation mit diesen Einrichtungen und deren Therapeuten bietet einen besonderen Erfahrungsreichtum.

Wir bieten: 

  • eine vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • multiprofessionelle Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Kinder- und Erwachseneneinrichtungen mit unterschiedlichen Konzepten und kurzen Wegen
  • Vergütung nach hauseigener Vereinbarung
  • Perspektiven einer Anschlussbeschäftigung in unterschiedlichen Einrichtungen

Sie bringen mit: 

  • Zuverlässigkeit und Verantwortlichkeit
  • Freude an der Arbeit mit Krippenkindern
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 08191/4282985 bei Frau Frahn-Heckelmann bzw. unter www.lebenshilfe-landsberg.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter der Stellennummer 21/2019/KiKr, gerne auch digital, an:

Kinderkrippe der
Lebenshilfe Landsberg
Miriam Frahn-Heckelmann
Bischof-Riegg-Str. 7
86899 Landsberg am Lech 

E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Pädagogische oder medizinische Fachkraft (m/w/d) im Bereich Wohnen - 4 Wochenstunden in Landsberg

Die Lebenshilfe Landsberg sucht ab sofort eine engagierte

Pädagogische oder medizinische Fachkraft (m/w/d)

in Teilzeit mit 4 Wochenstunden auf Minijob-Basis

Stellennummer 20/2019/WH

Für unser Betreuerteams im Wohnheim 5 Haus 2 und Haus 3 in Landsberg suchen wir ab sofort eine pädagogische oder medizinische Fachkraft. Im Wohnheim 5 Haus 2 und  Haus 3 am Eulenweg werden 25 ältere Menschen mit einer geistigen Behinderung in drei Gruppen betreut. Die Bewohner*innen sind zumeist bereits aus dem Arbeitsleben ausgeschieden und werden umfassend von den Mitarbeiter*innen betreut. 

Die Arbeitszeiten liegen im Zeitraum 21.45 Uhr bis 6.45 Uhr.

Wir bieten Ihnen:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem erfahrenen Team
  • die Arbeit in einer Einrichtung mit exzellentem Ruf
  • multiprofessionelle Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Erwachseneneinrichtungen mit unterschiedlichen Konzepten und kurzen Wegen
  • eine vielseitige Beschäftigung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung und Supervision
  • eine Vergütung gemäß TVÖD; einschließlich betrieblicher Zusatzversorgung und weiterer Zusatzleistungen

 Sie bringen mit:

  • eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Altenpfleger*in
  • große Zuverlässigkeit und Verantwortlichkeit
  • Teamgeist und Einfühlungsvermögen 
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur bewussten, auch konzeptionellen Arbeit im Bereich Wohnen
  • Bereitschaft, Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer in die Arbeit miteinzubeziehen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen innerhalb der Lebenshilfe
  • Erfahrungen aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderung in einer Wohngruppe sind von Vorteil

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Stefan Arnold (08191-949126) oder Jasmin Knabel (08191-949121) gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich von dieser interessanten Aufgabe angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch in digitaler Form, unter der Stellennummer 20/2019/WH,an:

Lebenshilfe Landsberg
Stefan Arnold
Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de

 

 

 

Lebenshilfe

Landsberg gGmbH


Eulenweg 11
86899 Landsberg am Lech

Telefon: 08191-94910
Telefax: 08191-949194
E-Mail: info@_we_dont_like_spam_lebenshilfe-landsberg.de